Indiana Jones hat mir das Lesen beigebracht. Am Siemens-Nixdorf-Laptop meines Vaters. „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ war damals für ihn, was für mich heute eine Runde Fifa nach Feierabend ist. Ich war gerade mal fünf Jahre alt und fasziniert. Das Display konnte noch keine Farben darstellen, aber das Point-and-Click-Adventure hat mich dennoch in seinen Bann gerissen. So sehr, dass ich so lange genervt habe, bis mir Indy und mein Vater das Lesen beibrachten, damit ich mitspielen konnte und nicht nur zusehen musste.

thatsme

Ich bin wohl das, was „die anderen“ einen digital native nennen. Ich habe vom SNES an alles mitgemacht. Wenn ich „faken“ höre, denke ich weder an News noch an vorgetäuschte Orgasmen. Ich habe mit Bleistift Kontakte auf meinem Prozessor verbunden, um aus den 166 Mhz 266 zu machen. Ich stand wöchentlich im Computerladen, habe für 128 MB Arbeitsspeicher noch über 300 DM bezahlt und war auch einer von denen, die nächtelang zusammen mit Freunden im Keller auf flimmernden 15″ Monitoren Unreal Tournament, Half-Life und Quake gespielt haben.

Bevor es Facebook, Twitter, Instagram und CO gab, habe ich mich auf studiVZ, ICQ, IRC, Aim und dergleichen rumgetrieben. Computer, Internet, digitale Kommunikation gehört zu mir, wie die Luft zum Atmen. Deswegen ist es wohl auch kein Zufall, dass ich meine Abschlussarbeit in Linguistik zum Thema Besonderheiten sprachlicher Kommunikation in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter geschrieben habe. Das war 2011. Wie sich seitdem alles weiterentwickelt hat, könnte man wohl in 100 weitere Abschlussarbeiten packen.

Nun arbeite ich in einem Stuttgarter Medienhaus, beschäftige mich mit Öffentlichkeitsarbeit und social media und berate Unternehmen, Institutionen und Personen auf ihrem Weg zur authentischen Kommunikation zur Erreichung ihrer Ziele.

Als leidenschaftlicher Blogger und Instragramer beschäftige ich mich mit allem zum Thema Reisen, Lifestyle, Bartfashion und dem urbanen Leben im Stuttgarter Kessel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s